Chinesische Massage TuiNa / AnMo

Mit Massage wird der Effekt der Akupunktur unterstützt. Nach dem Enfernen der Nadeln sollten die Kanäle ausgestrichen werden, damit die Energie optimal fliessen kann.

Wirkungsweise der Massage:
Indem der Therapeut seine Energie mit einer speziellen Technik durch Kanäle und Punkte bewegt kann er die Energie des Patienten beeinflussen. Der Therapeut kann Energie nehmen und geben.
Auf diese Weise kann der Therapeut Blockaden lösen, sowie auch Energien im Körper des Patienten verschieben. So erreicht der Therapeut, dass der Patient einerseits mehr Energie bekommt und andererseits dass dessen Energie ins Gleichgewicht kommt. Beschwerden können so geheilt werden.

Vor allem bei chronischem Schmerz, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen können sehr gute Resultate erreicht werden.

 XiaoQun Wu ist SBO-TCM anerkannter Praktikumsleiter für TuiNa / AnMo Massage.