Portrait

Über Prof. XiaoQun Wu, Meister der chinesischen Heil- und Kampfkunst

 XiaoQun Wu wurde 1963 in Qingdao, China geboren. Er begann mit 8 Jahren WuShu zu trainieren. 1986 WuShu Lehrerdiplom als bester Absolvent. Mehrfach ausgezeichnet für Leistungen als Trainer und Schiedsrichter. Autor verschiedener WuShu Bücher.
1993 Professur in WuShu an der Lehreruniversität in Shandong, China.

Seit 1998 lebt er in der Schweiz, und führt neben seiner Praxis für traditionelle Chinesiche Medizin (Akupunktur, Moxa, TuiNa/AnMo, TaiJi, QiGong) in Dübendorf auch eine WuShu-Schule.